ÜberLebenstraining - NaturLeben

Direkt zum Seiteninhalt

ÜberLebenstraining

Für diesen Survivalkurs sind nur Leute zugelassen die ein Ausbildung zur Natur- und Wildnistrainerin absolviert haben.
Wir werden unsere Fertigkeiten erproben und neben dem Vertiefen des bereits Erlernten, werden wir Neues kennen lernen, weil wir unsere Grenzen verschieben werden und Neuland betreten wollen.
Durch das Überschreiten unserer "Grenzen" und das erleben unbekannter Situationen fördern wir unsere ureigenen Instinkte und intuitives Handeln. Jedoch ist das bedeutendste Werkzeug für das Über - Leben in der Wildnis unser Verstand. Damit der Verstand zu jeder Zeit (auch in unserem Alltag) funktioniert, müssen wir eine positive Haltung annehmen und diese aufrecht erhalten. Unser eigenes Denken entscheidet über Erfolg oder Misserfolg.
Auf unserem Wildnistrip bewegen wir uns während 6 Tagen, mit minimaler Ausrüstung draussen und besorgen uns alles was wir brauchen direkt aus der Natur. Hier lernen wir Techniken und Verhaltensweisen, die uns das "Reine Leben" in der Natur ermöglichen. Ohne Schlafsack und Proviant über-leben wir draussen und können unsere Komfortzone ausdehnen.

Ein Tag werden wir zur Anreise in das erwählte Gebiet benötigen und auch den Tag danach auf der Rückreise zusammen geniessen können.

- Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre, Absolvierte Ausbildung zur Natur- und Wildnistrainerin

- Dauer: 8 Tage
- Kursort: Wird noch bekannt gegeben
- Kosten: CHF 520.– (exklusive Reisekosten)
- Termin:  01. - 09.10.2022
Zurück zum Seiteninhalt