Anmeldung - NaturLeben

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Anmeldung


Wir freuen uns sie bei uns begrüssen zu dürfen!

Bitte lesen sie die AnmeldeBedingungen (unten) durch und füllen sie das Email-Formular aus.
..drücken sie auf senden und erwarten sie in wenigen Tagen eine Anmeldebestätigung per Mail.

Wenn sei fragen haben können sie gerne direkt mit uns Kontakt aufnehmen.










Alles
Vegetarisch
Vegan






Anmeldebedingungen

Anmeldeschluss ist jeweils zwei Wochen vor Kursbeginn. Bei Interesse und nach Anmeldeschluss melden sie sich bitte trotzdem bei uns (Kontakt). Die Anmeldung ist gültig nach Überweisung der Kursgebühr. Bitte überweisen sie den jeweiligen Betrag, mit Angabe ihres Namens und des Kurses, an:

NaturLeben, Markus Vogler, Via La Banna, CH-7016 Trin Mulin
Postkonto
Kontonummer: 60-503154-2
IBAN: CH05 0900 0000 6050 3154 2
BIC: POFICHBEXXX

Stornierung:
Erreicht uns ihre Abmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn, erstatten wir Ihnen den Betrag abzüglich einer Storno- und Bearbeitungsgebühr von 50 CHF zurück. Bei Rücktritt bis 7 Tage vor Kursbeginn berechnen wir 50% der Kursgebühr für unseren Bearbeitungsaufwand. Bei einem Rücktritt von weniger als 7 Tagen akzeptieren wir eine Ersatzperson oder behalten den vollen Kursbeitrag ein. Allerdings schreiben wir Ihnen 50 % der Kursgebühr für einen Kurs Ihrer Wahl gut.
Bei Unterschreitung einer Mindestteilnehmeranzahl behält sich der Veranstalter vor Kurse abzusagen. In diesem Fall wird der Teilnehmer bis 14 Tage vor Kursbeginn informiert und der bereits bezahlte Betrag zurückerstattet. Weitere Ansprüche können nicht erhoben werden.

Haftung:
Der Teilnehmer bestätigt mit der Anmeldung, dass er körperlich und geistig fähig ist am jeweiligen Kurs teilzunehmen. Krankheiten, Behinderungen oder Medikamenteneinnahme udgl. bitte vor Kursbeginn telefonisch mitteilen. Bei all unseren Veranstaltungen sind die Leiter angehalten besondere Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten, um Gefahr von Verletzungen, Unfällen udgl. zu vermeiden. Daher verpflichtet sich der Teilnehmer ausdrücklich den Sicherheitsanweisungen der Leiter Folge zu leisten. Die Teilnahme an unseren Kursen erfolgt jedenfalls auf eigene Gefahr. Eine Haftung des Veranstalters für Schäden jeglicher Art, welche beispielsweise bei der An- und Abreise, bei Verletzung oder Unfällen, am Eigentum oder sonstigen Wertgegenständen etc. entstehen, wird ausdrücklich ausgeschlossen. Hierzu zählen auch insbesonders: Schäden durch Verlust, Folgeschäden, Schäden Dritter oder Schäden, die durch Fälle höherer Gewalt verursacht werden.
Während der gesamten Kursdauer herrscht absolutes Alkohol- und Drogenverbot. Jede Zuwiderhandlung wird mit dem Verlassen des Kurses geahndet. Die Kursgebühr wird nicht zurückerstattet.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü